Schutzkonzept für Veranstaltung ohne Zertifikat

(Stand 20. Dezember 2021)

Hier findest du die wesentlichen Informationen für eine religiöse Veranstaltung ohne Zertifikatspflicht. Der wichtigste und einschneidenste Punkt ist die Personenbeschränkung. Versammlungen ohne «Covid-Zertifikat» sind nur mit maximal 50 Personen möglich (inkl. Mitarbeiter). Dies führt dazu, dass du dich für einen solchen Gottesdienst anmelden musst (Anmeldung). Weitere wichtige Elemente eines solchen Gottesdienstes sind das Tragen von Masken und die Einhaltung der Abstände. Da die Veranstaltung beschränkt ist auf 50 Personen, möchten wir an dieser Stelle auf die ergänzenden Möglichkeiten zum «Live-Gottesdienst» hinweisen, die du auf der Homepage findest (Online-Predigt; Predigt-Skript; usw.). 

Hier die wichtigsten Grundsätze:

  • Da es sich um einen Gottesdienst ohne Zertifikat handelt sind maximal 50 Personen zugelassen. Anmeldung erforderlich.

  • Sonntagsschule: Damit 50 Personen in den Gottesdienst dürfen, muss die Sonntagsschule ein eigenes Angebot sein. Dies bedeutet, dass die Kinder weiterhin den unteren Eingang benützen und keine Durchmischung der beiden Gruppen im Haus stattfinden darf (Treppenhaus gesperrt). Diese Massnahme gilt auch nach dem Gottesdienst!

  • Einlass/Ankunft: Im Gebäude gilt Maskenpflicht! Trotz Maskenpflicht muss die "physische Distanz" von 1.5 Metern eingehalten werden. Hände schütteln und Umarmungen sind zu unterlassen. Beim Eingang befindet sich eine Händedesinfektionsstation.

  • Sitzordnung: Es ist darauf zu achten, dass zwischen Einzelpersonen immer ein Stuhl frei gelassen wird. Ausgenommen davon sind Personen aus derselben Familie oder dem gleichen Haushalt. Auf den Plätzen befinden sich Zettel zur Datenerfassung für das Contact-Tracing. Dieser muss ausgefüllt und abgegeben werden.

  • Der Gemeindegesang ist möglich (mit Maske). Die Musiker tragen auf der Bühne eine Maske. Einzelsängerinnen und Sänger dürfen unter Wahrung anderer Massnahmen für den Gesangsteil die Maske abnehmen. Dafür verzichten wir im Moment auf den Kirchenkaffee und ein gemeinsames Essen.

  • Das Gebet vor dem Gottesdienst findet um 9.15 Uhr im unteren Stock statt.

Weiterhin halten wir uns an folgendes Motto

  • A => Abstand halten
  • H => Hygienemassnahmen einhalten
  • A => Alltagsmasken tragen (durchgehend für Veranstaltungen)
  • L => Lüften