Glaube am Montag

Bis zur Auferstehung kommt für uns noch immer das Kreuz vor der Krone, und morgen ist Montag. (C.S.Lewis)

Viele Christen haben das Gefühl, in zwei verschiedenen Welten zu leben: der christlichen und der "restlichen". Sonntags fühlen sie sich Gott nahe, sind begeistert und voller Visionen - doch bereits am Montag verschwindet das erhabene Gefühl und eine scheinbar andere Realität macht sich breit. Die Macht Gottes oder auch seine Nähe scheinen in unerreichbare Ferne gerückt zu sein. Es erscheint manchmal fast so, als würde ein Schalter von Sonntag auf Montag umgelegt – ON/OFF.

Gemeinsam möchten wir in der kommenden Zeit uns folgenden Fragen stellen: Wie gelingt es mir, den Sonntag in den Montag hineinzubringen? Welche Auswirkungen hat meine Beziehung zu Jesus auf meinen Alltag? Wie kann ich den Glauben leben an meinem Arbeitsplatz oder der Schule? Wie kann das in der Familie geschehen, in Freundschaften und Beziehungen, in der Gesellschaft, in der ich lebe?

Neugierig? Dann schau doch einfach ganz unverbindlich einmal rein. Wir freuen uns auf dich.

Nächste Gottesdienste in dieser Serie

Predigt zu dieser Serie anhören

Hier unten findest du die zu dieser Serie gehaltenen Predigten.